Firmenlogo

Willkommen bei der Notebook Klinik von Andreas Richter,
Ihrer Notebook und Flachbildschirm Reparatur - Werkstatt

Home * Impressum * Haftung & Datenschutz * E-M@il * Kundenstimmen *

Themen:

Flachbildschirm-Reparatur:
Flachbildschirmreparaturen

Notebook -Reparatur:
Displayreparaturen
Grafikkartenreparaturen
Mainboardreparaturen
Netzteilreparaturen
CD/DVD/BD-Laufwerk-Reparaturen
Floppy-Laufwerk-Reparaturen
Gehäuse-Reparaturen
Notebook ist zu langsam
Datenrettung

Notebook - Softwarearbeiten:
Was für Softwarearbeiten führt die Notebook-Klinik aus?
Installation eines freien Betriebssystems

Notebook -Aufrüstungen:
was ist machbar & sinnvoll?

Formulare:
Reparaturanfrageformular
Reparaturauftrag

Infos:
Lohnt sich eine Reparatur?
Wie ist der Reparaturablauf?
FAQ (häufig gestellte Fragen)
Reparatur Preise / Kosten
Verpackungshinweise
Werterhalt Ihres Notebooks
konsequent für Umwelt, Mensch & Tier
Zahlung Sofortüberweisung
** Geschäftsbedingungen **

sonstiges:
über den Notebook-Doktor
Firmen-Philosophie
persönl. Qualitätsmanagement

Support:
Notebook Treiber & BIOS


andere Orte/
andere Hersteller




Die Notebook-Klinik empfiehlt:
Ubuntu-Logo


Die Notebook-Klinik empfiehlt nicht:
win7sins.org-Logo


Software für ihr Notebook



Viele Notebooks, PCs und Peripheriegeräte landen auf dem Müll, weil sie vermeintlich "veraltet und nicht mehr verwendbar" sind. Oft sind die Geräte jedoch völlig intakt - sie genügen lediglich den exorbitant gestiegenen Anforderungen des am häufigsten eingesetzten Betriebssystems "Windows" nicht oder nicht mehr. Oder sie laufen langsam, neigen zu Abstürzen etc. Man ist dann geneigt, bei einem "Bluescreen" an einen Hardwaredefekt zu glauben - und kauft ein neues Gerät. Dabei ist eine Softwarefehlfunktion die Ursache! Viele dieser Fehler lassen sich nicht zielgerichtet finden - und sind nur "versuchsweise" durch eine Neuinstallation des ganzen Systems zu beseitigen. Aber für wie lange...

Auch erreichen mich Anfragen, ob man ein Gerät mit einer 200GB-Festplatte und 2GB Arbeitsspeicher "noch aufrüsten" kann. Wenn das Betriebssystem mit dieser Ausstattung nicht vernünftig läuft...
...gehört es auf den Müll!!

Sie besassen bislang einen

WC (== Windows-Computer)

Machen Sie daraus einen

PC (== Personal Computer)


  • Sie sind gewillt, dazuzulernen, haben Massenware satt, wollen keine ferngesteuerte Marionette sein?
  • Sie sind nicht auf eine Spezialsoftware angewiesen, die nur unter "Windows" läuft?


...dann gibt es eine preiswerte Möglichkeit für Sie, bei der Sie ihr altes Gerät nicht wegschmeissen müssen, preiswerte, gute Software bekommen und dem "Aufrüstungs- und Konsumwahn" entkommen können! Es muss nicht sein, dass alleine die grafische Oberfläche mit ein paar "Grundroutinen" schon 1GB Hauptspeicher verschlingt, und man beim Arbeiten mit Standardanwendungen "besser 4 oder mehr GB" an Arbeitsspeicher haben sollte.

Die Lösung für Sie ist ein "freies Betriebssystem mit freien Programmen" - auch "Open Source" genannt.

Der Wille, dem Wegschmeiss- und dem Konsumzwang etwas entgegenzusetzen, ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen - im Moment steigt er sehr steil an. Ich hoffe (da das auch meine private Philosophie ist), dass das auch in Zukunft noch so weitergeht. Politik und Unternehmen versuchen mit immer subtileren Methoden, uns zu verkaufen, dass "Konsum, Umsatzplus, Gewinn und Verbrauchen" die Ziele und Heiligtümer unseres Lebens sein soll(t)en. Zumindest im Softwarebereich können Sie diesen Zwängen ganz leicht Paroli bieten.

Selbstverständlich ist solch ein Open-Source-System auch für neue Geräte bestens geeignet! Und hier gleich ein Vorteil eines solchen Systems:
Sollten Sie ihr Gerät austauschen wollen, brauchen Sie einfach nur die Festplatte ihres alten Gerätes in das neue einzubauen. Das installierte Open-Source-System wird in über 99% aller Fälle ohne weitere Eingriffe sofort auf dem neuen Gerät booten und laufen - so, als wenn es noch nie woanders gelaufen wäre. Keine Neuinstallation nötig - alle Einstellungen und Daten sind sofort übertragen.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen dazu mein neues Projekt

 


Notebook Reparatur
in der Notebook Klinik

schnell,
kompetent
und
preiswert
 

Im Moment lesen ausser Ihnen 10 Besucher diese Seiten.
Seit dem 15. Januar 2005 waren 197513 Besucher auf diesen Seiten.
Die größte Zahl gleichzeitiger Besucher war am 17.03.2008 mit 220 Besuchern.
Die letzten Aktualisierungen an diesen Seiten erfolgten am 02.07.2015

Valid HTML 4.01 Transitional Valid HTML 4.01 Transitional    © 2004 - 2017 by Andreas Richter

Post an den Webseitenprogrammierer * Partnersites

 
Amateurfunk Vorträge Reparaturen Linux Hausautomation ServerNotebook ReparaturLaptop ReparaturLaptop ReparaturLübbering Bestattungen SchwafördenLinux im mittelständischen UnternehmenCassetten Reparatur Audio und VideoSuchthilfe BlaukreuzSuchthilfeeinrichtungen in meiner UmgebungReparaturen elektronischer Ger¨atePsychotherapeutische Heilpraktikerin Kirchdorf Sulingen Uchte Reperatur